Joachim Licht

Kontakt

Vehrlingstraße 10

32108 Bad Salzuflen
05222 84090
0159 02113873

Als Ratsmitglied habe ich mich in verschiedenen Gremien, insbesondere im Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss und im Ausschuss für Klima und Umwelt, für die Einwohner von Bad Salzuflen eingesetzt. Mit Ihrer Stimme möchte ich gerne weiterhin helfen, die Herausforderungen unserer Stadt zu meistern.

Ich bewerbe mich um Ihre Stimme

als Ihr SPD-Kandidat für Schötmar und bitte um Ihr Vertrauen bei der Kommunalwahl am 13. September 2020.

Als Ratsmitglied habe ich mich in verschiedenen Gremien, insbesondere im Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss und im Ausschuss für Klima und Umwelt, für die Einwohner von Bad Salzuflen eingesetzt.

Mit Ihrer Stimme möchte ich gerne weiterhin helfen, die Herausforderungen unserer Stadt zu meistern.

Das ist mir für Schötmar wichtig:

Schötmar hat in den letzten Jahren einiges dazu gewonnen, jedoch auch eingebüßt. Die Vielfalt in Gastronomie, Einzelhandel und Kultur muss zurückerobert werden. Das bedeutet:

  • Der Standort „Hotel Korf“ bedarf dringend der Aktivierung.
  • Die Baustelle Pott muss mit einem attraktiven Angebot baldigst ein Ende finden.
  • Das Angebot eines Wochenmarktes muss bestmöglich unterstützt werden.
  • Das Fachmarktzentrum Hoffmannstraße muss Fachmarktzentrum bleiben.

Ich wünsche mir ein fröhliches, aufgeschlossenes und rücksichtsvolles Miteinander. Mit dem „Masterplan Schötmar“ werden viele positive Veränderungen angestrebt:

  • Der öffentliche Raum ist sauber.
  • Die Spielplätze sind ohne Unrat und Hundekot.
  • Durch weniger PKW-Verkehr und mehr Rad-und Fuß- verkehre kann die Aufenthalts- und Lebensqualität wesentlich verbessert werden.
  • Die natürlichen Gegebenheiten der Werre- und Bega- Auen werden erlebbar gemacht.

Lassen Sie uns den Masterplan gemeinsam weiter umsetzen!

Ihr Joachim Licht

Mitglied in folgenden Ausschüssen: